IHKBIZ Logo

Aktuelles zu beruflicher Weiterbildung

Bundeswehr-Qualifizierung

Logo Soldaten

Mitteldeutsche Führungskräfte-Akademie

 

Neue Impulse und Kontakte

zurück zum Suchergebnis

Eigenkontrollpflicht nach HACCP

zu den Terminen

Ihre Notwendigkeit

Seit 1. Januar 2006 gilt die EU-Verordnung Nr. 852/2004 über Lebensmittelhygiene. Artikel 5 dieser VO verpflichtet Lebensmittelunternehmer zur Einrichtung, Durchführung und Aufrechterhaltung sowie stetiger Anpassung eines HACCP/Eigenkontrollsystems. Gegenüber der Lebensmittelüberwachungs- behörde müssen Sie einen entsprechenden Nachweis erbringen. Als Arbeitgeber/-in im Hotel- und Gaststättenbereich bzw. anderen lebensmittelrelevanten Branchen sind Sie verpflichtet, Ihre Beschäftigten, die mit Lebensmitteln umgehen, in Fragen der Lebensmittelhygiene zu unterweisen bzw. zu schulen.

Inhaltsauszug

Hazard = Gefahren
Analyse von Gefahren durch Faktorenbiologischer, chemischer oder physikalischer Natur in den Produktions- und Arbeitsabläufen beim Herstellen, Behandeln und Inverkehrbringen von Lebensmitteln

Analysis = Analyse
Identifizierung der Punkte in diesen Prozessen, an denen die Gefahren auftreten können

Critical = kritischer
Entscheidung, welche dieser Punkte die für die Lebensmittelhygiene kritischen Punkte sind

Control = Kontrolle
Feststellung und Durchführung wirk-samer Sicherungsmaßnahmen und deren Überwachung für diese kritischen Punkte

Points = Punkte
Überprüfung der Gefahrenanalyse, der kritischen Punkte und Sicherungsmaßnahmen und deren Überwachung in regelmäßigen Abständen sowie bei jeder Änderung der Produktions- und Arbeitsabläufe beim Herstellen, Behandeln und Inverkehrbringen von Lebensmitteln

Umfang

7 Unterrichtsstunden

Beginn

Termine und weitere Orte gern auf Anfrage

Preis

98,00 €

Unterricht

1 x wochentags im Abendbereich

Zugangsvoraussetzungen

  • keine

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung der IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH

Ergänzend empfehlen wir Ihnen

  • Unterrichtung nach § 4 Abs. 1 Nr. 4 des Gastättengesetzes
  • Geprüfte/-r Küchenmeister/-in bzw Restaurantmeister/-in (IHK)

Stunden: 7 Ihre Investition: 98,00 €

Orte & Termine:

Dessau-RoßlauBeginn: auf Anfrage
Infomaterial anfordern   Buchung   Merken   

WeißenfelsBeginn: auf Anfrage
Infomaterial anfordern   Buchung   Merken   

SangerhausenBeginn: auf Anfrage
Infomaterial anfordern   Buchung   Merken   

Halle (Saale)Beginn: auf Anfrage
Infomaterial anfordern   Buchung   Merken   


zurück zum Suchergebnis

Unser Gesamt-Angebot für Sie

Bitte um Input

Welche Medien nutzen Sie regelmäßig?

Info-Veranstaltungen

Wir engagieren uns für Dessau-Roßlau


 

Ansprechpartner

Ines Hoch
Lange Gasse 3
06844 Dessau-Roßlau

Telefon:
0340 51955-10
Telefax:
0340 51955-60
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heidrun Heilmann
Markt 6
06667 Weißenfels

Telefon:
03443 3414-0
Telefax:
03443 3414-41
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Petra Hartmann
Ewald-Gnau-Straße 1b
06526 Sangerhausen

Telefon:
03464 5447-35
Telefax:
03464 5447-42
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marion Eberhardt
Julius-Ebeling-Straße 6
06112 Halle (Saale)

Telefon:
0345 13688-24
Telefax:
0345 13688-27
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!